Seite in deutsch
     
Visite guidate
Mostre
Manifestazioni
Associazioni
Partner
Vendita vino
Organizzazione
HOME


Raiffeisenkasse Glurns
   
Brauerei FORST
Stadtgemeinde GLURNS

 

 
Mostre nella cittΰ di Glorenza 2012
     


Paul-Flora-Museum in Glurns
Kirchtorturm: Leben und Werk Paul Flora

Die Dauerausstellung im Kirchtorturm zeigt das Leben und Werk des Künstlers. 

Öffnungszeiten 2012
Mai / Juni / Oktober: Dienstag bis Sonntag von 11 - 16 Uhr
Juli / August: täglich von 10 - 17 Uhr
September: Dienstag bis Sonntag von 11 - 17 Uhr



Schludernser Torturm
Seit 2011 dient der Schludernser Torturm für die Ausstellung "Stationen einer kleinen Stadt": Auf zwei Stockwerken wird die Geschichte von Glurns illustriert. Thematisiert werden Handel und Verteidigung, Markt und Berufe sowie Besonderheiten und Kuriosa. Ein Teil des Wehrgangs ist ebenfalls von diesem Torturm aus begehbar. Informationstafeln und Ausstellungsstücke erzählen vom Wiederaufbau und der Befestigung der Stadt im 16. Jahrhundert. Ebenfalls besichtigt werden kann dabei ein Eckrondell.

Öffnungszeiten 2012:
Vom 02. April bis 09. Juni:
Montag bis Samstag von 9 bis 12.30 Uhr
Vom 10.Juni bis 30. Juni:
von 9 - 12.30  Uhr und von 15 - 18 Uhr; Samstag Nachmittag und Sonntag geschlossen

Juli und August:
durchgehend von 9 - 18 Uhr; Sonntag geschlossen

September bis 6. Oktober:
von 9 - 12.30 Uhr und von 15 - 18 Uhr; Samstag Nachmittag und Sonntag geschlossen

7. Oktober bis 31. Oktober:
Montag bis Samstag von 9 - 12.30 Uhr



Die Stadtmühle
Der von der Etsch abgezweigte Mühlbach diente jenen Gewerbetreibenden, die das Wasser zur Herstellung oder Verarbeitung ihrer Produkte benötigten. Die Stadtmühle (St.-Pankratius-Gasse 8) wurde kürzlich restauriert. An ihrer Rückseite lässt sich ein Blick auf das Mühlrad erhaschen, das ebenso wie das Mahlwerk wieder voll funktionstüchtig ist. Reste eines Freskos, welches das einstige Zunftzeichen der Müller darstellt, sind an der straßenseitigen Außenmauer erkennbar: ein von zwei Löwen gehaltenes Mühlrad.

Öffnungszeiten Mühle: Die Stadtmühle ist in Kombination mit der Stadtführung freitags zu Besichtigen oder auf Anfrage. Tel.  +39 0473 831097 oder glurns@rolmail.net



GAP - Glurns Art Point
Glurns Art Point ist ein Zusammenschluss von jungen Künstlern zur Förderung junger Künstler, in Form einer offenen Werkstatt mit Ausstellungsraum. 

Am Samstag, 18. August findet um 20.00 Uhr die Eröffnung der Ausstellung der Künstler Pierangelo Giacomuzzi, Tamara Marino und Antonio Villa statt.

Das Atelier bietet auf Anfrage die Möglichkeit die Werkstätten 
oder den Ausstellungsraum zu nutzen, sodass Künstler ihrer 
Aussage uneingeschränkten Ausdruck verleihen können. 
Im Ausstellungsraum können Gastkünstler aus dem In/ Ausland 
nach Anfrage exponieren. 

Glurns Art Point befindet sich Im Winkel 4 (Seitengasse beim Rathaus).
07.09.: Eröffnung der Ausstellung „Glüh- + Birne“ im Künstlerraum G.A.P.;

Mehr Informationen unter Glurns Art Point



Ausstellung Bilder und Zeichnungen – Rainer Bolego
Im Haus Florastrasse Nr. 8
Öffnungszeiten 2012:
täglich von 10.00 – 12.00 Uhr und von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
ab 31. August bis 31. Dezember 2012 nur samstags geöffnet
www.bolego.net